Tulpen im Frühling

Es geht wieder los ! Die Blumensaison ist eröffnet !

Die Tulpen, die wir im Herbst gepflanzt haben, stehen kurz vor der Blüte und sind pflückreif.
Leider war im diesem Jahr das Wetter für die Tulpen nicht optimal. Ein sehr nasse Herbst und ein langes kaltes Frühjahr haben den Zwiebelpflanzen etwas zugesetzt.
Dadurch beginnt unsere Pflücksaison auch 3 Wochen später.

Aber jetzt sind die Knospen sichtbar und es kann wieder losgehen.
Wir haben wieder viele verschiedene Sorten in allen Farben angebaut.
Gefüllte, gefranste, lilienblütige Tulpen oder zweifarbige Rembrandttulpen oder die Viridifloratulpe mit den hellgrünen Kelchblättern.
Lassen Sie sich überraschen !

Eine Tulpe kostet 0,50 €.

Außerdem haben wir das Blumenfeld schon für die Sommerblumen vorbereitet.
Das Feld ist gepflügt und geeggt worden und wir haben die Felder für die Sommerblumen eingeteilt. Die vorgezogenen Pflanzen kommen Anfang Mai und müssen dann auf die Felder gepflanzt werden.
Wir haben wieder viele verschiedene Sorten ausgesucht bewährtes aber auch
wieder neue Sorten.
Die Dahlien werden Ende April gepflanzt.
Und bald beginnt auch die Aussaat der Kräuter und Sonnenblumen.

Auch die Kürbisse werden vorgezogen, damit die Pflanzen Mitte Mai auf die vorbereiteten Felder gepflanzt werden können.
Wir haben uns 50 verschiedene Sorten ausgesucht.
Bei uns gibt es in diesem Jahr nur noch essbare Kürbisse !
Zierkürbisse, deren Fruchtfleisch nicht bekömmlich ist, bauen wir nicht mehr an. Wir meinen, dass die essbaren Kürbisse nicht nur lecker sind, sondern auch sehr dekorativ !

Wir freuen uns schon auf die Blumen- und Kürbisvielfalt und sind gespannt auf einen schönen Sommer !

Ihre Familie Langediers